News

Search
  • Arthur

Mountainbike-Stars kehren im April nach Schaan zurück!

Der Swiss Bike Cup wird nach drei Jahren Unterbruch nach Schaan zurückkehren. Arthur Wenaweser und Martin Püntener teilen sich das Präsidium des Organisationskomitees.


Die weltbesten Fahrer des Mountainbike-Sports werden am 21./22. April 2018 zum 6. Mal in Schaan gastieren. Der Swiss Bike Cup ist ein wichtiges Rennen im Hinblick auf die Weltmeisterschaft, die kommenden September in der Lenzerheide stattfinden wird. Damit wird der RV Schaan erneut einen Top-Event austragen. Aus der Region sind Fahrer wie Weltmeisterin Jolanda Neff (Thal), Nino Schurter, Olympiasieger und mehrfacher Weltmeister (Chur) sowie Thomas Litscher, Weltmeisterschafts-Dritter (Thal), zu erwarten.

RV-Schaan-Nachwuchs-Cracks und Sportschüler des Liechtensteiner Radfahrerverbandes werden zudem zeigen, dass sie auf Augenhöhe mit der Spitze mitkämpfen können.


Attraktiv und spannend

Der RV Schaan als Organisator freut sich, der Bevölkerung damit erneut die grosse Attraktivität und Spannung des faszinierenden Mountainbikesports näher bringen zu können und die Jugend und den Sportnachwuchs für den Sport zu begeistern. Der Event wird am 21. April mit den Bewerben der Kinder und Jugend starten. Am Parcours können die jüngeren Kinder teilnehmen und ohne Rücksicht auf die Zeit ihre Geschicklichkeit auf dem Bike erfahren. Die älteren Fahrerinnen und Fahrer werden auf dem Rundkurs, wo tags darauf die Weltspitze die Junioren- und Eliterennen austrägt, ihr Können zeigen. Die Strecke wird selbstverständlich die bekannten Elemente wie Zielsprung und Abfahrt über die Dux-Wiese aufweisen, jedoch mit neuen und attraktiven Elementen aufwarten.


Neu mit Co-Präsidium

Fünf Monate vor der Austragung des Swiss Bike Cup vom 21./22. April in Schaan arbeitet das Organisationskomitee bereits intensiv an den Vorbereitungen. So war das Schaaner-OK beispielsweise beim Kick-off für die Saison 2018 in Nottwil dabei, wo die Koordination mit Armin Meier, ehemaliger Radrennfahrer und Eigentümer des Cups (Human Sports Management) sowie mit sämtlichen lokalen Veranstaltern besprochen wurde.

Arthur Wenaweser, Zweiradcenter Wenaweser Schaan/Mitglied des RV Schaan Vorstands, und Martin Püntener, Präsident des RV Schaan, entschieden sich für ein Co-Präsidium.

«Ich freue mich sehr, dieses Amt einzunehmen», so Arthur Wenaweser: «Ich finde es sowohl als Sportfan, Mountainbiker und auch als Inhaber eines Zweiradgeschäftes sehr wichtig, dass die Mountainbiker in einem packenden Rennen in unserer Region hautnah verfolgt werden können. Ich fand das Rennen schon immer cool und will mich deshalb für das Rennen engagieren.»

Als Rennchef mit langjähriger Erfahrung amtet Thomas Hollenstein. Auch für das Rennbüro/Finanzen konnte mit Andre Rheinberger ein erfahrener Mann gewonnen werden. Die Festwirtschaft hat Evi Vallone inne, die Infrastruktur läuft über Marco Sprenger, der Verkehr über Bruno Stuker. Der Parcours übernimmt der RV Buchs.

«Es freut uns sehr dass wir damit die super Zusammenarbeit über die Landesgrenzen hinaus weiterführen können», so Martin Püntener. Ziel ist es, das Rennen weiterhin alle zwei Jahre auszutragen – alternierend mit Buchs.

Unterstützung durch die Gemeinde

Deutlicher Befürworter des Swiss Bike Cup ist die Gemeinde Schaan, von welcher das OK des Swiss Bike Cup seit jeher stark unterstützt wird.

«Für uns ist die Bedeutung und die Ausstrahlung des Anlasses über die Landesgrenze hinaus sehr wichtig. Es freut uns deshalb sehr, dass sich im Umfeld des RV Schaan ein Organisationskomitee fand, das den Swiss Bike Cup 2018 zum 6. Mal in Schaan organisieren wird», so Vorsteher Daniel Hilti.

Die Gemeinde Schaan gab dem RV Schaan die Zusage für eine Unterstützung für die Jahre 2018/2020 und 2022.

47 views

Proffix Swiss Bike Cup in Schaan

Die weltbesten Fahrer des Mountainbike-Sports werden am 4. / 5. April 2020 zum 7. Mal in Schaan gastieren.

Der Swiss Bike Cup ist ein wichtiges Rennen im Hinblick auf die Weltmeisterschaft, die kommenden September in der Lenzerheide stattfinden wird. Damit wird der RV Schaan erneut einen Top-Event austragen.

Hauptsponsor:

Veranstalter

RV Schaan

Postfach 658, FL-9494 Schaan

mail@rvschaan.li

  • Facebook - Black Circle

Co-Sponsoren: